Queere Karriere ?!

Wir arbeiten im Rahmen unserer individuellen Einzelcoachings stets nach notwendiger Intensität. Die einzig und allein von den Menschen bestimmt wird für die sie gedacht sind und nicht von uns. 

 

Bewusst ist uns auch, dass der Prozess der Verarbeitung des Vergangenen und dem Entstehen lassen des Neuen langwierig und mit Maßnahme-Ende meist noch nicht abgeschlossen ist. Vielmehr braucht es in den meisten Fällen weitere Unterstützungsangebote. Diese leiten wir während des Coaching bereits ein und bieten an, die Kontakt-Anbahnung ins erweiterte Netzwerk zu begleiten. 

 

Wir bieten einen Trialog an und verstehen uns als Bindeglied und Brückenbauer zwischen LSBTIQ+ Menschen und Arbeitgebenden, ggf. auch Kostenträgern. Gerne möchte wir mit allen Akteuren in den Austausch gehen und zu gegenseitigem Verständnis und zur Klärung offener Fragen beitragen.
 

Ratsuchenden Menschen entstehen keine Kosten. 

Wir bieten Beratungsräume in der Praxis CuT und aufsuchende Hilfen an.